24h Notdienst: ✆ 0170 - 87 10 450

Panzerriegel / Querriegel Einbau

» Schlüsselnotdienst » Schlossreparatur » Türöffnung » Autöffnung » Tresoröffnung » Schliesszylinder » Alarmanlagen » Panzerriegel » Schliessanlagen «

Es ist der 22.08.2019 um 10:50 unser Schlüsseldienst ist aktuell: verfügbar

Panzerriegel baut Ihnen der Schlüsseldienst ein. Sie schaffen ein deutlich erhöhtes Maß an Sicherheit.

Panzerriegel: Maßnahme mit Tradition

Aus historischen Filmen kennen wir die großen, schweren Riegel vor Kerkertüren oder Festungstoren. Diese Darstellungen sind korrekt, seit grauen Vorzeiten schützen schwere Riegel die entsprechenden Zu- und Ausgänge. Am Grundprinzip hat sich nichts geändert: Ein oder mehrere waagerecht verlaufende Balken sichern die Tür oder das Tor zusätzlich zum Schloss ab. Es erfolgt eine komplette Verriegelung, die in der Tat sehr viel Sicherheit schafft.

Wie ist der Panzerriegel aufgebaut?

Es handelt sich um ein Riegelschloss, das auf der Türinnenseite montiert wird und über die gesamte Türbreite reicht. Im Rahmen befinden sich rechts und links auf Höhe des Riegels die Schlosskästen, in die der Panzerriegel einrastet. Das Verschließen erfolgt wie bei jedem Schloss über einen Schließzylinder, der ebenfalls im Schlosskasten angeordnet ist. Die gesamte Konstruktion der Schlosskästen ist fest im Mauerwerk verankert. Das ist für die Funktionsweise maßgebend. Wer eine auf diese Weise gesicherte Tür aufbrechen wollte, müsste praktisch das Mauerwerk auf ganzer Breite durchbrechen. Der Panzerriegel befindet sich unterhalb des Türschildes und damit im unteren Drittel Ihrer Tür. Dort befindet sich der hauptsächliche Angriffspunkt von Einbrechern, wenn diese mithilfe eines Brecheisens oder Hebelwerkzeuges die Tür aufbrechen wollen. Sie wissen natürlich nicht, dass diese durch einen Panzerriegel gesichert ist, er ist schließlich von außen nicht sichtbar. Lediglich die Erfolglosigkeit ihres Versuchs bekommen sie zu spüren, sie lassen daher schnell wieder ab.

Einbrecher möchten in Sekunden in einer Wohnung sein. Konstruktiv sind Panzerriegel durchaus komplex, der Einbau sollte von einem professionellen Schlüsseldienst durchgeführt werden. Gern werden Panzerriegel für Wohnungs- und Kellertüren sowie die Türen von Vorratsräumen oder Räumen mit hochwertigem technischen Equipment genutzt. Eine andere landläufige Bezeichnung für Panzerriegel ist übrigens “Doppel- oder Querriegelschloss”. Es gilt die Faustregel, dass ein Panzerriegelschloss für Einbrecher, die mit gewöhnlichem Werkzeug in Wohnungen oder Gewerberäume einbrechen, praktisch nicht zu knacken ist. Selbst wenn das technisch möglich wäre, würde sich kein Einbrecher die Mühe machen – es sei denn, er vermutet Millionenwerte hinter der Tür und kann sicher sein, genügend Zeit für sein kriminelles Handeln aufbringen zu können.

Panzerriegel – muss das sein?

Das Sicherheitsgefühl sinkt in letzter Zeit, viele Menschen suchen nach besserem Schutz in den eigenen vier Wänden oder im Gewerberaum. Hier kommt nun das Panzerriegelschloss ins Spiel, das die übliche Sicherheit durch ein Schloss und einen festen Türrahmen potenziert. Panzerriegel sind zudem leicht zu verbauen, denn sie eignen sich für jede Standardtür. Türen mit Sondermaßen (auf jeden Fall bezüglich ihrer Breite) benötigen natürlich auch einen speziellen Panzerriegel. Der Sicherheitsriegel wiederum sichert die Öffnungs- und die Bänderseite gleichermaßen. Solche Türen sind auch gegen Fräsen geschützt, die Riegel lassen sich nicht so einfach fräsen.

Lassen Sie sich von uns zu dieser Möglichkeit beraten, die sich kostengünstiger realisieren lässt, als Sie es momentan glauben. Kontaktieren Sie uns!

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Previous post: